Wunderbares

Montag, 18. Juli 2011

YOGA SOMMER

LINZ

Ich habe mir vorgenommen mich diesen Sommer etwas intensiver mit dem Thema Yoga auseinanderzusetzen.

Da "Yoga im Park" 2x wegen Regen ausgefallen ist habe ich mir einen 10erBlock für ein Yoga Studio gekauft um ein paar Sachen auszuprobieren:

Die 1. Stunde - obwohl als Anfänger-Stunde gekennzeichnet, war mir dann doch zu heftig - ich bin zwar recht fit aber eben keine 20 mehr!

Die 2. Stunde - ebenfalls für Anfänger - war etwas gemäßigter - bis auf den Kopfstand, den ich verweigert habe. Mir hat schon der Schulterstand eine nachtlang mörderische Kopfschmerzen beschert. Ob ich da nochmals hingehe bezweifle ich sehr.

Vorletzten Samstag dann war der Sommer gnädig und ich war bei Yoga im Park in Oberlaa. Das Programm nannte sich TAO CHI YOGA - eine schöne Kombination von Qi Gong und Yoga.


Am Freitag, den 15. bin ich dann nach Linz gefahren um am 16. einen Tag auf der Yoga Convention zu verbringen. Ich habe den Workshop "LUNA YOGA" bei Adelheid Ohlig gebucht, der mir sehr gut gefallen hat. Adelheid Ohlig ist eine wunderbare Lehrerin und der Workshop mit Ihr war wirklich ein Erlebnis!

Das Veranstaltungszentrum "Lachstatthof" ist wunderschön gelegen: oben am Berg - sehr idyllisch in mitten vom Wiesen und Äckern! Die Organisation war etwas improvisiert und das "reichhaltige Frühstücksbuffet mit Analog-Käse und Simultanschinken nicht so mein Geschmack, aber die Salate zu Mittag waren ok und geschlafen habe ich auch sehr gut.
Ich hab auch Unmengen von Zeitschriften, Katalogen und Prospekten, die bei der Convention aufgelegen sind, mitgenommen - da habe ich noch ein paar Tage was zu Schmökern. Sehr nett und brauchbar ist auch die riesige Stoff-Tasche von Yoga-star.com, die es für die Teilnehmer als Geschenk gab.

Montag, 16. Mai 2011

Hochzeitsvorbereitungen II

Samstag war ich - bewaffnet mit dem Bild eines Brautstrausses und einer Stoffblume, die genau die Farbe des Kleides der Braut hat - im Blumengeschäft Regina auf der Pragerstraße und habe den Brautstrauss für G. und die Blumen für die Tischdeko bestellt.

Am Freitag bin ich doch noch fündig geworden und habe schwarze Lacksandalen
(ein Schnäppchen: 30 Eur statt 159 Eur) erstanden- Jetzt muss ich nur noch gehen üben, die hohen Absätze sind für mich als Flachschuh-Trägerin doch etwas ungewohnt.

Das Hochzeits"auto" ist auch schon organisiert - das wird echt ein Spaß! Ich verrate jetzt aber noch nichts!

Donnerstag, 5. Mai 2011

Hochzeitsvorbereitungen

Nein, nein, nicht für mich! Gott-bewahre!
Nein, für meinen Bruder, der am 7. Juni seiner Freundin das Ja-Wort geben wird. Kleine, feine Standesamtszeremonie und kleine, feine Feier ohne Pomp und Trara.
Ich als Trauzeugin darf mich um die Einkleidung der Braut - dafür habe ich mir morgen frei genommen - und die Deko kümmern.
Mein Outfit habe ich teilweise ja von meinem letzten London-Aufenthalt mitgebracht und teilweise selbst gemacht. Das wäre schon mal erledigt.

Auf das Shoppen mit meiner zukünftigen Schwägerin morgen freue ich ich schon sehr!

Mittwoch, 21. Juli 2010

Mein Neuer

Toyota Aygo Cool

Freitag, 16. Juli 2010

Auto Update

Ich hab mir gestern ein neues Auto gekauft.

Details demnächst.

Sonntag, 4. Juli 2010

Update

Die letzten Wochen hab ich damit verbracht, meine Wohnung farblich etwas upzudaten. Meine Couch und die 3 Jugendstil Fauteuils haben weiße Überwürfe bekommen und Polster aus weiß/schwarz gemusterten Stoffen.

Letztes Wochenende war ich in Stuttgart bei einem Glasperlenkurts mit UNIKAL. (Fotos kommen noch).



Am Tag vor dem Kurs habe ich mich in Stuttgart mit einer Frau getroffen, auf die ich bei facebook gestoßen bin und die im Vor- und Zunamen genau so heißt wie ich. Wir sind beim gemeinsamen Frühstück draufgekommen, dass ich über mehrere Ecken mit ihrem Mann (sie hat den Namen angeheiratet) verwandt bin. Mein Ur-ur-Großvater kommt aus dem selben Ort wie seine Familie.

Tja, was ich immer sage - die Welt ist ein Dorf!

Samstag, 2. Januar 2010

Kleine Freiheit namens Smart

leider nur mehr bis morgen :-(

Mittwoch, 30. Dezember 2009

Kleiner Lichtblick!

Da die Auto-Werkstatt bis 4. Jänner geschlossen ist, ich gestern wieder entsetzliche 75 Minuten mit den Öffis (inkl. Straßenbahnstörung & 20 Min Wartezeit) nach Hause gebraucht habe und meine Stimmung auf dem Tiefpunkt ist - hab ich mich zu einer wahnwitzigen Handlung entschlossen:

Entgegen jegliche Vernunft habe ich mir ein verspätetes Weihnachtsgeschenk gemacht. Ich hab mir bis Sonntag einen Smart gemietet!

Heute um 16.00 Uhr hole ich ihn ab! Dann fahre ich sofort Lebensmittel einkaufen und räume mir den Kühlschrank voll.

Yippieeeehhhh!

Mittwoch, 23. Dezember 2009

Weihnachtswünsche

Ich wünsche Euch allen ein ganz tolles Weihnachtsfest und dass alle Eure Wünsche ans Christkind erfüllt werden.

Mittwoch, 7. Januar 2009

Tauschgeschäfte

Am letzten Tag des Tullner ARTvents habe ich mit 2 Keramikerinnen Schmuck gegen Keramik getauscht.

Keramik von Gudrun Seitl



Keramik von Katrin Werzinger

GLASPERLEN

Meine Leidenschaften:
Glasperlen selbst herstellen, Schmuck entwerfen und fertigen, Lesen, Reisen.

Mehr über meine Glasperlen gibts auf meiner Homepage
www.vienna-beads.at zu sehen.

Fragen bitte an:
vienna-beads(at)gmx(punkt)at

IMPRESSUM

ARCHIV

Juni 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 

LESESTOFF

BESUCHER

Web Counter-Modul


Abschied
Alltaegliches
Atelier
Events
Fernweh
Fremdgehen
Glasperlen
Katastrophen
Wunderbares
Wunderliches
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren